Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 18/08/2020
14:00 - 15:00

Kategorien


Am 16. Juli 2020 hat der Europäische Gerichtshof das Datenschutzabkommen zwischen der EU und USA (Privacy Shield) für ungültig erklärt.

Unternehmen sind von dieser Entscheidung betroffen, wenn eine Verarbeitung personenbezogener Daten durch US-amerikanische Auftragsverarbeiter oder Unternehmen verarbeitet werden.
Die gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung und das Speichern von Daten ist ab sofort und ohne Übergangsfrist entfallen.

Wie genau müssen Sie nun handeln?

Gemeinsam mit Rechts- und Fachanwalt für IT-Recht, Stefan Sander erläutern wir pragmatische Vorgehensweisen.

Am Dienstag den 18. August 2020 ab 14:00 Uhr erhalten Sie in 30 Minuten unsere kompakten Infos!

 

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.