Cyber-Forensik

Der ursprüngliche Begriff ist die IT-Forensik. Informationstechnologie und Forensik sind die Begriffe im Einzelnen aus denen IT-Forensik zusammengesetzt sind. Wir sichern Beweise, führen die Analyse durch und präsentieren die gewonnen Informationen in gerichtsverwertbaren Gutachten und zielgruppengerechten Auswerteberichten. Wir legen auch Schlussfolgerungen dar um die Ergebnisse bewertbar zu machen. Da heute viel mehr Systeme vernetzt zu Beweisquellen entwickelt haben, sprechen wir von Cyberforensik. Wir analysieren IoT, Fahrzeuge, Smart-Home, Betriebssysteme, Cloud, Digitale Multimediasysteme, Smartphones, Tablets und Netzwerke (LAN, WLAN, WAN, GAN)

Was umfasst die Cyber-Forensik?

Beweissicherung

Wir sichern Beweise in einer vorgeschriebenen Weise, mit von Gerichten anerkannten Methoden und verwenden technische Werkzeuge, die ebenfalls anerkannt sind. Wir sind sorgfältig und führen Beweissicherungen verdeckt oder offen durch.

IoT Forensik

Produktionsanlagen, vernetzte Systeme im „Internet of Things“ sorgen für eine hohe Anzahl von Angriffen auf Systeme die im Internet erreichbar und ansprechbar sind. Wir machen Vorprüfungen, Penetrationstests und stehen zu Seite wenn Sie einen Vorfall haben.

Datenrettung

Da wir bei Vorfällen von kriminellen Handlungen mit IT häufig gelöschte Daten wiederherstellen müssen, können wir diese Leistung natürlich auch ohne einen Vorfall anbieten. Zum Beispiel, wenn Daten vom Eigentümer oder aufgrund technischer Ereignisse gelöscht wurden. Hierzu sind im Vorfeld Dinge zu klären. Sprechen Sie uns an.

Cloud-Forensik

Daten in Cloud-Systemen sind außerhalb Ihrer direkten Zugriffe und Sie geben die Entscheidung über die Verfügbarkeit in andere Hände. Auch bei Vorfällen von Spionage oder Datenabflüssen ist in der Cloud-Forensik zu ermitteln, ob Cloudsysteme als Beweis hinzugezogen werden können. Denken Sie an die Cloud-Systeme eines jeden Smartphones oder vernetzte Cloud-Informationen aus IoT und dem Smart-Home.

Smart Home Forensik

Spionage, Einbrüche und Datendiebstahl werden heute durch Smart Home in Häusern noch wahrscheinlicher. Wir klären auf bevor es passiert und helfen wenn es bereits zu spät ist. Gerade bei Smart Home kann durch Identitätsdiebstahl Tür und Tor aus der Ferne geöffnet werden. „Wie konnte das denn nur passieren?“ werden Sie sich vielleicht fragen – und geben Ihnen die Antwort dazu.

Forensic Readiness Trainings

IT-Forensic readiness Trainings vermitteln Ihrem Unternehmen Fachwissen, um auf einen IT-Sicherheitsvorfall forensisch vorbereitet zu sein. Wir prüfen zuerst ob die Mitarbeiter die erforderliche Grundkenntnisse haben, um im Ernstfall mit forensischen Abläufen richtig umgehen zu können, ohne Beweise zu verlieren oder den Betriebsablauf zu gefährden.

bridge4IT® als Cyber-Forensik Experte

Wir sind Experten, weil wir Sie zu unserem Sparingspartner machen. Wir verhindern nicht das etwas passiert, aber können Sie fit machen damit Sie richtig reagieren.Wir können nur erfolgreich arbeiten, wenn wir digitale Spuren finden und diese nicht verwischt wurden. Durch unsere Schulungen zur richtigen Verhaltensweise bei Cyberangriffen, können Schäden gemindert werden und eine Ausbreitung eingedämmt werden. Wir haben eine Trainingsreihe geschaffen, damit Ihre IT-Mitarbeiter das richtige umsetzen bis wir als Forensiker eintreffen. Das hilft, Vorfälle richtig zu behandeln und das Löschen von wichtigen Beweisen zu verhindern. In der wenigen Zeit zum Handeln machen Sie genau das Richtige das uns allen helfen wird.

Aufgaben & Themengebiete

Unsere Aufgabe ist in der Forensik immer neutral und unabhängig Daten darzulegen, die tatsächlich so existent sind. Wir sind nicht immer die Spezialisten die Menschen glücklich machen, aber wir bringen die Wahrheit über Daten ans Tageslicht. Wir forschen und ermitteln kriminaltechnisch in Daten, damit z.B. Gerichte, Richter, Rechtsanwälte, Privat-Unternehmen, Behörden, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Versicherungen diese Daten verständlich präsentiert bekommen. Nachfolgend ein Teil-Einblick in unsere Fachgebiete:

Beweissicherung

Die Phase der Sicherung von Beweisen dient der Identifizierung von Daten und Gegenständen die Daten enthalten können. Diese Daten müssen unverändert gesichert werden, damit eine lückenlose und nachvollziehbare Beweiskette dokumentiert wird. Diese Ermöglicht die Beweismittelverwendung von Gerichten, Staatsanwälten oder Rechtsanwälten.

Smart Home Forensik

Fluch und Segen zugleich ist die Vernetzung von Geräten innerhalb der privaten Haushalte und Unternehmen. Genau diese Datenmengen können die Digitalen Spuren bieten, die zur Aufklärung von Vorfällen dienen.

Ob es Videokameras, Lichtschalter, Garagentore, Haustürsensoren oder andere Smart Home Komponenten sind. Liefern genau diese doch die Informationen und Daten die Sachverhalte belegen.

Cloud-Forensik

Dieses Themenfeld befasst sich mit dem Sichern von digitalen Spuren in Rechenzentren. Hier haben wir ganz andere Anforderungen und Herausforderungen die Beweise zu sichern. Gerade bei verteilten Daten haben andere Datenflüsse und Stukturen. Auch die Analyse von Daten verläuft anders. Die Aufbereitung der Daten muss plausibel und nachvollziehbar sein, sodass die Präsentation die Tatsachen darlegt wie diese auch in der Cloud gegeben sind.

Datenrettung

Zwangsläufig müssen Digitalspuren auch wiederhergestellt werden. Gelöschte Daten liefern wichtige Zusammenhänge oder können Verdachtsfälle bestätigen. Was in Vorfällen nützlich ist, kann im Alltag ebenso helfen. Versehentlich gelöschte Daten können wir auch bei nicht kriminellen Ereignissen wiederherstellen. Sprechen Sie uns an.

IoT Forensik

Liefern Alexa & Co wichtige Hinweise um einen Mordfall aufzuklären? Gerade Sprachassistenten, Fahrzeuge und Fitnesstracker liefern oft wichtige Koordinaten und Zeitstempel. Alles zusammen ergibt einen Beweis oder auch nicht. Den Tatverdächtigen zu belasten oder zu entlasten kann ein Ergebnis aus der Forensik von IoT-Geräten sein. Wir fällen keine Urteile, das dürfen wir nicht, aber wir bringen die Daten hervor die ein Alibi oder Tatsachen sind.

Kontakt aufnehmen 

Glockengasse 5, 47608 Geldern

Montag-Freitag: 9:00 - 16:00 Uhr und nach Vereinbarung 

Termin vereinbaren

Lassen Sie sich persönlich beraten und lernen Sie uns kennen.